Gästebuch 2018 - Beaglewelpen vom Glasbachtal

Direkt zum Seiteninhalt

Gästebuch 2018


Liebe Fam. Göckel,
unsere Thea wird ja nun bald 1 Jahr und wir  möchten Ihnen einmal Danke sagen, für Ihre wunderbare und liebevoll  Zucht, Ihre freundliche und familiäre Beratung und für Ihr Händchen, den  richtigen Welpen für unsere Familie zufinden.
Unsere kleine Dame  mittlerweile, hat vom ersten Tag so perfekt zu uns gepasst. Da wir die  Gelegenheit hatten uns vorher schon kennenzulernen und auch unseren Sohn  (7 Jahre), waren wir in guten Händen.
Thea war innerhalb von 1 Woche  stubenrein, dank ihrer guten Vorarbeit, sie schlief am 1 Tag durch und  innerhalb kurzer Zeit auch die nächsten Nächte. Unser erste Urlaub, nach  5 Wochen beim Camping im Zelt meisterte sie super. Thea ist ein Traum,  sie ist sehr entspannt, kuschelt sehr gerne, verträgt sich mit allen  Hunden, mag Kinder umso mehr, desto besser.
Sie ist sehr neugierig und ist für alles offen.
Mittlerweile fahren wir auch Fahrrad und es hat gleich geklappt.
Aber am schönsten findet sie es auf dem Sofa mit der Familie.
Auch bei unseren Sohn strahlt sie eine Ruhe aus, so daß beide auch mal kuschelnd im Körbchen einschlafen.
Natürlich läuft nicht alles perfekt, sie ist ein Beagle.....
Die Sturrheit zeigt sie uns auch oft, aber darüber können wir oft nur lächeln.
Das Sitz hat ja von Ihnen schon super funktioniert, mittlerweile läuft sie auch ohne Leine, im Wohngebiet.
Da sind wir sehr stolz drauf und war die größte Herausforderung.
Wir  haben schon einigen Zweibeiner, ihre Vorurteile genommen, wegen  Jagdhund und Beagle. Unser Haus ist noch ganz, Garten erblüht und es  sind keine
grauen Haare dazu gekommen.
Wir können nur Danke sagen. Sie und ihre Meute sind eine tolle Familie.
Liebe Grüße Fam. Martin

30.06.2018
Hier ein Lebenszeichen von Quincy (Q-Wurf)! Ich bin jetzt schon drei!
Nach meinem Umzug von meiner ersten Familie aus dem Norden bei Kiel an den Stadtrand von Berlin habe ich nach ein paar Eingewöhnungswochen und kleineren "Flurschäden" bei meiner neuen Familie vor 1,5 Jahren viele neue Freunde und vor allem Freundinnen zum Spielen kennengelernt. Ich bin täglich 3 Stunden in Wald und Flur unterwegs und Kunststücke habe ich auch gelernt. Klickertraining macht mir Spaß und vertreibt Langeweile, vor allem im Winter.
Wenn meine Menschen in den Urlaub fahren, bin ich natürlich dabei.
Ich bekomme auch oft Komplimente, weil ich so ein hübscher Kerl geworden bin. Mir geht es also richtig gut!
Vielleicht komme ich auch einmal vorbei die "Verwandtschaft" besuchen.
Qincy hat sich gut entwickelt Familie Göckel!
Wir haben viel Spass mit Quincy.


Zurück zum Seiteninhalt